16.08.2015

Stopp #61

vor 1577 Tagen

1.FC Werder Münden e.V.

Niedersächsischer Fußballverband

Dein Pokal-Foto.

Du warst vor Ort bei der Ehrenrunde dabei und hast ein Foto von dir und dem FIFA WM-Pokal machen lassen. Hier kannst du es dir in hoher Auflösung herunterladen. Gib einfach deinen persönlichen Foto-Code ein.

  • Dein persönlicher Fotocode
Galerie. Event Pokal Foto {{ collection.index + 1 }} von {{ collection.images.length }} {{ collection.images.length }} Fotos
Karl Rothmund

Karl Rothmund

Präsident des NFV

"Ein Ball verbindet, heißt der Slogan des Niedersächsischen Fußballverbandes. Beim 1. FC Werder Münden gilt er auch Länder übergreifend und wird so in besonderer Weise gelebt."

Die Bewerbung.

Motto: Menschlicher Tischkicker und Loopyball

90 Jugend- und 74 Herrenmannschaften aus 54 Vereinen: Mithilfe der Eisenbarth-Fußball-Festspiele wird der FC Werder Münden dafür sorgen, dass niemand von der Besichtigung des Pokals abgehalten wird. Zusätzlich organisiert der Verein für die "Ehrenrunde" ein Loopyball-Turnier, Geschwindigkeitsmessung, Fußballkegeln, Torwandschießen und baut einen riesigen Menschenkicer und eine Slackline auf. Es dürfte also für jeden der 2014 Besucher etwas dabei sein.

Bild: Motto: Menschlicher Tischkicker und Loopyball

Wer dabei sein wird:

Der 1. FC Werder Münden beweist immer wieder aufs Neue, dass Fußball tatsächlich verbindet und dass man auch trotz unterschiedlicher Regeln gemeinsam Spaß haben kann. Für die "Ehrenrunde" hat sich der Verein vorgenommen, diese Gemeinsamkeit und freundschaftliche Verbundenheit unter Beweis zu stellen.

Daher bewirbt sich der 1. FC Werder Münden gemeinsam mit 54 Vereinen, mit 74 Herrenmannschaften und 90 Jugendmannschaften, also 2014 Fußballer/innen aus sechs Fußballkreisen und zwei Landesverbänden, auf einem einzigen Spielfeld. Die Karten werden unter allen Vereinen und Mannschaften gerecht aufgeteilt.

Bild: Wer dabei sein wird:

Lyrik an der Weser: Münden will "das Ding" sehen

Im südlichsten Zipfel Niedersachsens liegt die historische Fachwerkstadt Hann. Münden, eine der sieben schönst gelegenen Städte der Welt. Nicht nur die Fulda und die Werra treffen sich hier, um gemeinsam als Weser bis in die Nordsee zu fließen. Hier treffen sich auch die Fußballmannschaften aus unterschiedlichen Fußballkreisen und Bundesländern.

"Ich bin der Doktor Eisenbarth, widewidewitt, bum bum
Kurir die Leut nach meiner Art, widewidewitt, bum bum
Kann machen, dass die Blinden gehn,
Und dass die Mündener das Ding können sehn!"

1.FC Werder Münden e.V.

12 9 3

Teile diese Seite