05.07.2015

Stopp #29

vor 1511 Tagen

TURNERBUND WITTERSCHLICK 1906 E.V.

Fußball-Verband Mittelrhein

Dein Pokal-Foto.

Du warst vor Ort bei der Ehrenrunde dabei und hast ein Foto von dir und dem FIFA WM-Pokal machen lassen. Hier kannst du es dir in hoher Auflösung herunterladen. Gib einfach deinen persönlichen Foto-Code ein.

  • Dein persönlicher Fotocode
Galerie. Event Pokal Foto {{ collection.index + 1 }} von {{ collection.images.length }} {{ collection.images.length }} Fotos
Alfred Vianden

Alfred Vianden

FVM-Präsident

"Die Bewerbung vom Turnerbund Witterschlick 1906 ist eindrucksvoll und kreativ. Besonders gelungen finde ich den Brückenschlag zum 'Wunder von Bern', das von Herbert Zimmermann legendär kommentiert wurde und der in Witterschlick seine letzte Ruhe fand. Dass die 'Ehrenrunde' in diesem Traditionsverein Stopp macht, unterstütze ich sehr. Die Vorschläge für den Veranstaltungstag klingen klasse."

Die Bewerbung.

Über die "Herbert-Zimmermann-Allee" zum Pokal

Wenn der Cup nach Witterschlick kommt, dann benennen die Witterschlicker die Zufahrtsstraße in "Herbert-Zimmermann-Allee" um. Zimmermann, der legendäre Reporter des 1954er "Wunders von Bern", ist in Witterschlick beerdigt. Zudem wird die "Herbert-Zimmermann-Allee" mit den vier goldenen Sternen von 1954, 1974, 1990 und 2014 gekennzeichnet. Und: Der Turnerbund Witterschlick wird das Dach des Sportlerheims in Schwarz-Rot-Gold einhüllen. Der Chor wird alle WM-Songs singen, zudem wird es ein Blitzturnier für Bambini geben.

Bild: Über die "Herbert-Zimmermann-Allee" zum Pokal

Wer dabei sein wird:

60 Prozent der 2.014 Tickets gehen kostenlos an:
• Vereinsmitglieder des TBW
• Ehrenamtler der Gemeinde
• sozial benachteiligte Familien der Gemeinde
• Flüchtlinge in der Gemeinde
• Kindergärten und Grundschulen der Gemeinde
• Moscheeverein Witterschlick
• soziale Einrichtungen der Gemeinde
• einsatzgeschädigte Soldaten und Angehörige von im Einsatz befindlichen Soldaten am Standort Bonn
• Ortsvereine der Gemeinde

40 Prozent der Tickets sollen in den freien Verkauf gehen.

Bild: Wer dabei sein wird:

Tradition und Integration

Der Turnerbund Witterschlick 1906 ist ein Traditionsverein. Im Schlagball wurde der Verein im Jahr 1928 Westdeutscher Meister sowie 1936 Deutscher Vizemeister. Der Ehrenvorsitzende Helmut Fuhs spielte mit dem 74er-Weltmeister Wolfgang Overath in der Jugendnationalmannschaft und in der Westdeutschen Auswahl.

Der Verein hat 615 Mitglieder, die ein breit gefächertes Sportangebot von der Krabbelgruppe über Damenfußball bis hin zum Rollator-Training nutzen. Das Herzstück des Vereins ist das Sportangebot für Kinder und Jugendliche im Fußball und Turnen. Seit den 1960er Jahren bereichern Zuwanderer aus zahlreichen Ländern das Dorf-/Vereinsleben. Integration ist seitdem eine Herzensangelegenheit. Ein freundschaftliches Verhältnis pflegen die Mitglieder zur direkt angrenzenden Moschee.

Mit der großen Vereinsfamilie hat der Turnerbund Witterschlick 2014 in dem eigenen Sportlerheim die Nationalmannschaft bis zum Finale unterstützt. Deshalb soll der Pokal jetzt kommen! In den Ort, wo Herbert Zimmermann, der legendäre Reporter des "Wunders von Bern", seine letzte Ruhe fand.

Bild: Tradition und Integration

TURNERBUND WITTERSCHLICK 1906 E.V.

7 4 3

Teile diese Seite